Persönliche Beratung: 0211 73162577-0

Zum Blog
Dr. med. Holger Hofheinz
Allgemeine Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
Dauerhafte Verbesserung der Körperproportionen
Video zum Thema Video zum Thema

Fettabsaugung (Liposuktion)

Fettabsaugung Düsseldorf

Dank moderner Fettsaugmethoden können heute Fettzellen an den entsprechenden Problemzonen dauerhaft entfernt werden. Da Vererbung und Hormone die Fettverteilung an unserem Körper maßgeblich beeinflussen, lassen sich bestimmte Fettablagerungen am Körper kaum oder gar nicht durch Ernährung und Bewegung verändern. Hier ist die Fettabsaugung ein geeignetes Mittel zur dauerhaften Verbesserung der Proportionen. Denn nur durch sie kann die von Natur aus festgelegte Zahl an Fettzellen effektiv reduziert werden.

Für welche Körperregionen eignet sich die Liposuktion?

Diese gezielte Entfernung von Fettgewebe ist praktisch an allen Stellen unseres Körpers möglich. Die häufigsten Stellen sind der Bauch, die Hüften und die Beine. Weitere typische Areale sind das Kinn und die Oberarme.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Fettabsaugungen vor:

Fettabsaugung Arme

Fettabsaugung Arme

Der menschliche Körper besitzt einige Stellen, an denen er bevorzugt Fettdepots anlegt. Dazu gehören neben dem Bauch, den Hüften und den Oberschenkeln auch die Oberarme.

Lesen Sie mehr

Fettabsaugung Beine

Fettabsaugung Beine

Vor allem die Oberschenkel gehören zu den Stellen, an denen der menschliche Körper vermehrt unerwünschte Fettdepots bildet.

Lesen Sie mehr

Fettabsaugung Bauch / Taille

Fettabsaugung Bauch / Taille

Die Fettabsaugung heißt in der Fachsprache auch Liposuktion. Sie bildet einen der Wege zu einem flachen Bauch und einer schlanken Taille, wenn eine gesunde Ernährung und Sport allein nicht ausreichen.

Lesen Sie mehr

Fettabsaugung Doppelkinn

Fettabsaugung Doppelkinn

Ein Doppelkinn entsteht aufgrund mehrerer Ursachen. Dazu gehören einerseits die Erschlaffung der Haut & des Bindegewebes, andererseits die Einlagerung von Fett am Boden des Unterkiefers.

Lesen Sie mehr

Wie funktioniert eine Fettabsaugung?

Fettabsaugung DüsseldorfDas Fettgewebe wird zunächst durch eine spezielle Flüssigkeitslösung aufgeschwemmt. Nach einer gewissen Einwirkzeit werden die Fettzellen dann über kleinste Einstichstellen mittels feiner Kanülen aus ihrem Bindegewebsverband herausgelöst. Eine der modernsten Techniken, die bei uns auch zur Anwendung kommt, ist die vibrationsassistierte Liposuktion (PAL-Technik von MicroAire = Power-Assisted Lipoplasty). Durch diese Technik gelingt ein gleichmäßiges und sicheres Absaugen des Fettgewebes unter Schonung der Nachbarstrukturen, wie Nerven, Bindegewebe sowie Blut- und Lymphgefäße.

Wie ist der Behandlungsablauf einer Liposuktion?

Liposuktion DüsseldorfJe nach Anzahl und Größe der Areale dauert der Eingriff 1 bis 2 Stunden. Kleinere Fettsaugmengen lassen sich gut ambulant und in örtlicher Betäubung entfernen, bei größeren Mengen empfiehlt sich jedoch auch eine Vollnarkose und ggf. eine Übernachtung in der Klinik. Anschließend erhalten alle Patienten die mobile Telefonnummer des Operateurs, der somit rund um die Uhr erreichbar ist. Duschen ist ab dem 2. Tag nach der OP wieder möglich. Für 4 bis 6 Wochen sollte auf anstrengende Sportarten verzichtet werden. Nach der Liposuktion ist das Tragen einer speziellen Miederware
für insgesamt 6 Wochen notwendig. Die erste Kontrolle erfolgt nach
1 Woche, die Abschlusskontrolle nach 12 Wochen.

Mit welchem Ergebnis ist zu rechnen?

Der größte Vorteil einer Fettabsaugung besteht unbestreitbar in der gezielten Bekämpfung hartnäckiger Fettzellen, die sich mit sportlicher Betätigung nicht beseitigt lassen. Das Ergebnis ist dauerhafter Natur, einmal entfernte Fettzellen wachsen nicht mehr nach. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber nicht, dass an den behandelten Stellen nie wieder zugenommen werden kann, da die verbliebenen Fettzellen immer noch Fett speichern können. Eine ausgewogene Ernährung und Sport sind daher empfehlenswert, um das Ergebnis nicht zu beeinträchtigen.

Welche Risiken können auftreten?

Ein gewisses Risiko kann niemals ausgeschlossen, durch die Behandlung eines erfahrenen Chirurgen jedoch stark minimiert werden. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Blutergüsse oder leichte Schwellungen. Diese stellen dabei in der Regel kein allzu großes Problem dar, weil sie von selbst wieder verschwinden. In jedem Fall ist ein persönliches Gespräch vor der Fettabsaugung obligatorisch.

Fettabsaugung Düsseldorf – Auf einen Blick

OP-Dauer: 1-2 Std.
Narkose: Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Aufenthalt: ambulant oder 1 Nacht
Schonzeit: 1-2 Wochen

Jetzt anfragen
Online Termin vereinbaren! 0211946286570

Expressformular