0211 - 55 02 87 80

Bullhorn Lift – Große Wirkung bei kleinem Aufwand

Im Laufe unseres Lebens verlängert sich der Abstand zwischen Nase und Oberlippe immer mehr. Liegt dieser Abstand im Alter von 20 Jahren vielleicht bei 1,5 cm, so kann er im Alter von 40 Jahren schon bei 3 cm liegen und im hohen Alter bei 4–5 cm. Ein langer Abstand zwischen Nase und Oberlippe ist daher ein typisches Zeichen des Alters und wird meist nicht als attraktiv empfunden. Zudem verliert die Lippe im Verlauf des Lebens an Volumen, was den Effekt der hängenden und schmalen Lippe teils noch verstärkt.

Neben operativen Methoden zur Gesichtsstraffung und Hautverjüngung hat sich in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie inzwischen ein weiteres Verfahren bewährt – die sogenannte Bullhorn Exzision.

Bullhorn Lift – auf einen Blick
  • Verringerung des Abstands zwischen Nase und Oberlippe
  • optische Verjüngung des Gesichts / Betonung der Oberlippe
  • ambulante Durchführung
  • unauffällige Narbenführung unterhalb der Nase
OP-Dauer 30 Minuten
Narkose örtliche Betäubung
Aufenthalt ambulant
Schonzeit 1 Woche

Was ist unter einem Bullhorn Lift zu verstehen?

Bullhorn Lift – Klinik am Rhein

Unter dem Begriff Bullhorn Lift, oder auch Bullhorn Exzision, verstehen wir die Verjüngung des Gesichtes durch einen einfachen ambulanten Eingriff in Lokalanästhesie, bei welchem der Abstand zwischen Nase und Oberlippe durch Hautentfernung verkürzt wird. Hierdurch wird das Gesicht verjüngt und die Oberlippe angehoben, so dass teilweise auch von einem Lippenlifting („Lip Lift“) gesprochen wird.

Das Durchschnittsalter der Patientinnen und Patienten, die sich dem Eingriff unterziehen, liegt zwar bei rund 50 bis 60 Jahren, jedoch reicht die Schwankungsbreite von 30 bis 80 Jahren. Dies liegt auch an der starken Abhängigkeit von der individuellen Veranlagung.

So verläuft das Lifting-Verfahren in der Klinik am Rhein

Schema der Bullhorn Methode

Der ca. 30-minütige Eingriff erfolgt nur in örtlicher Betäubung und ambulant. Nach Einspritzen des Betäubungsmittels erfolgt die oberflächliche Entfernung des zuvor markierten Hautareals. Hierbei wird ein schmaler horizontal verlaufender Streifen Haut und Gewebe direkt unterhalb der Nase entfernt. Dabei wird sorgsam darauf geachtet, den natürlichen geschwungenen Hautspaltenlinien zu folgen. Da die Anzeichnungsfigur an das Horn eines Bullen erinnert, ergab sich der Name der Bullhorn Exzision.

Die Wunde wird zum Abschluss der Operation in mehreren Schichten wieder fein vernäht. Etwa 80 % der später ganz feinen und kaum wahrnehmbaren Linien liegen versteckt in der natürlichen Umschlagfalte der seitlichen Nasenflügel und im vorderen Anteil der Nasenlöcher (siehe Skizze).

Nachbehandlung der Bullhorn-Methode

Patienten können unsere Klinik noch am selben Tag wieder verlassen.
Nach einer Woche werden die feinen Hautnähte wieder entfernt, die Arbeits- und Gesellschaftsfähigkeit ist dann wiederhergestellt. Schwellungen und Schmerzen sind so gut wie kaum vorhanden, können durch begleitendes Kühlen zusätzlich kontrolliert werden.

Angenehmer Nebeneffekt – die „Lippenvergrößerung“

Die Hauptintention dieses kleinen, aber extrem effizienten Eingriffs liegt in der Gesichtsverjüngung durch die Verkürzung der Oberlippenhaut – ein angenehmer zusätzlicher Nebeneffekt ist überdies die Betonung des Oberlippenrotes durch die gleichzeitige leichte Anhebung derselben.

Durch die Anhebung der Lippe erscheint diese nicht nur voller und mehr sichtbar, sie wirkt zudem dabei auch ganz natürlich. Somit kann durch den Eingriff auf übermäßige Einspritzungen von Füllmaterialien wie z.B. Hyaluronsäure in eine hängende Lippe zur Lippenrotvergrößerung und Lippenbetonung verzichtet werden. Eine natürlich wirkende Verbesserung und Harmonisierung sowie Verjüngung des Erscheinungsbildes wird durch die Bullhorn-Operation erzielt. Viele Patienten sprechen zudem davon, dass ihr Lächeln nach der Operation offener und größer wirkt. In diesem Zusammenhang ist die Behandlung auch als „Bullhorn Lip Lift“ bekannt.  

Gerne erörtern wir Ihnen das Verfahren des Bullhorn Lift in einem persönlichen Beratungsgespräch noch einmal ausführlich. Zudem legen wir Ihnen den Vergleich zu anderen Methoden vor und erstellen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungskonzept.

Haben Sie Fragen zum Bullhorn Lift?

Rufen Sie uns an (0211-55028780) oder vereinbaren Sie in unserem Onlinekalender einen Termin mit Ihrem behandelnden Arzt. Jetzt freie Termine finden.

Online Termin vereinbaren

Video-FAQ Häufig gestellte Fragen zum Thema

Schönheit + Das könnte Sie auch interessieren

Moderne Behandlungsmethoden der Schönheitschirurgie | Klinik am Rhein

04.05.2021

Moderne Techniken und Materialien für verbesserte Behandlungen in der Schönheitschirurgie

Die Vielfalt der angebotenen Behandlungsmethoden wächst seit Jahren – und mit ihr die Möglichkeit für Chirurgen, noch besser und sicherer vorzugehen.

Klinik am Rhein Düsseldorf | Doppelkinn entfernen

18.02.2021

Doppelkinn loswerden? So funktioniert es

Ein Doppelkinn kann mehrere Ursachen haben. Mit fortschreitendem Alter kann es zusammen mit einer Erschlaffung der Haut entstehen und damit die Halsregion voluminöser aussehen lassen. Sind jüngere Menschen betroffen – dann oftmals im Zusammenhang mit Übergewicht.

Gesichtsverjüngung Behandlungen Düsseldorf

28.08.2020

Gesichtsverjüngung – mit kleinen Eingriffen zu langanhaltenden Ergebnissen

Falten und schlaffe Haut endlich loswerden und wieder aussehen wie in der Jugend. Viele Menschen beklagen mit fortschreitendem Alter den Verlust der einst straffen Haut am ganzen Körper, besonders jedoch im Gesicht. Der zunehmenden Erschlaffung des Gewebes kann mit unterschiedlichen Behandlungen entgegengewirkt werden.

Newsletter Anmeldung