0211 - 55 02 87 80

Schönheit+ Welche Möglichkeiten bestehen bei einer Wadenkorrektur?

Sportlich wohlgeformte Waden stehen bei Männern für Jugend und Vitalität. Elegante und ebenmäßige Unterschenkel sind dagegen meist bei Frauen das Ideal. Anpassungen der Wadenanatomie sind daher bei Männern und Frauen gleichermaßen begehrt, sofern eine Unzufriedenheit mit der Form ihrer Waden vorliegt (zu voluminös, zu unförmig oder aber auch zu schmal).

Da diese Ziele auf konservativem Wege jedoch oft nicht oder nur bedingt erreicht werden können, bietet die Plastische und Ästhetische Chirurgie mittlerweile verschiedene Behandlungen zur Erlangung der Wunsch-Wade an.

Möglichkeiten der Wadenkorrektur in Düsseldorf

Wenn die Waden zu kräftig wirken…

Nicht immer sind große Waden eine wünschenswerte Erscheinung für Betroffene. Besteht ein Übermaß an Fettgewebe, wirken die Beine somit deutlich dicker und erwecken schnell den Anschein mangelnder Bewegung. Eine gezielte Fettreduzierung durch Sport und ausgewogene Ernährung ist nicht immer erfolgreich. In diesem Fall kann eine Wadenverkleinerung mittels Liposuktion helfen. Die Fettabsaugung per Tumeszenz-Technik, bei der die Fettzellen durch Injektion einer speziellen Lösung vor der Absaugung aus dem Gewebe gelöst werden, verhält sich schonend zum Körper und ist ambulant durchführbar.
Handelt es sich beim Grund für die kräftigen Waden dagegen um einen stark ausgeprägten Muskelaufbau, kann der Wadenumfang durch die Entfernung eines Teils der Wadenmuskulatur erreicht werden.

Auch zu dünne Waden können angepasst werden

Besonders Männer wünschen sich häufig klar definierte und voluminöse Waden. Eine Wadenvergrößerung mit Eigenfett ist durchaus eine Option, die aber voraussetzt, dass es genügend Spenderareale mit Fettgewebe gibt (z.B. an den Hüften und am Bauch). Meist kommt es zum Einsatz von speziellen Wadenimplantaten. Die Implantate aus Silikon (bekannt aus der chirurgischen Brustvergrößerung) werden über unauffällig gesetzte Schnitte in der Kniekehle eingebracht und simulieren so einen ausgeprägten Wadenmuskel.

 

Die Klinik am Rhein in Düsseldorf führt seit Jahren erfolgreich Wadenkorrekturen mit Implantaten sowie mit der Fettabsaugung an den Beinen durch. Gerne empfangen wir auch Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unseren Räumlichkeiten, um Sie ausführlich zu den Möglichkeiten Ihrer Wadenkorrektur zu beraten. Sprechen Sie uns ganz einfach telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular an.

Beratungstermin vereinbaren

Ansprechpartner

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Zurück zu den Beiträgen

Schönheit + Das könnte Sie auch interessieren

Oberarmstraffung Sommer

11.03.2019

Oberarmstraffung – Schon jetzt auf die warme Jahreszeit vorbereiten

Als Vorbereitung auf den Sommerurlaub und das „T-Shirt-Wetter“ können schon jetzt korrigierende Maßnahmen in Form einer Oberarmstraffung ergriffen werden.

Good Aging mit Plastischer Chirurgie

20.02.2019

Good Aging mit Plastischer Chirurgie

Mit zunehmender Hautalterung wächst der Wunsch nach einer plastisch-ästhetischen Verjüngung. Die Klinik am Rhein stellt die beliebtesten Methoden vor.

Schamlippenverkleinerung Düsseldorf

19.12.2018

Schamlippenverkleinerung – mehr als nur Optik

Die Intimchirurgie (insbesondere die Schamlippenverkleinerung) ist ein Bereich, über den noch ungern gesprochen wird. Dabei entsteht gerade hier sehr häufig eine Unzufriedenheit, die über die reine Optik hinausgeht.

Newsletter Anmeldung