0211 - 55 02 87 80

Gesicht Wie verläuft eine Doppelkinnabsaugung?

Die Entfernung des Doppelkinns wird in der Regel in örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Patienten werden in einen leichten Dämmerschlaf versetzt und spüren so nicht, wie das zuvor markierte Gewebe mit einer speziellen Betäubungsmittellösung aufschwemmen. In diesem Zustand lässt sich das Fettgewebe ganz einfach über eine per Einstich eingesetzte Vibrationskanüle in Kinnmitte dauerhaft entnehmen. Unmittelbar nach dem Eingriff können Patienten bereits wieder nach Hause gehen.

Passend zum Thema

Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter:

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Verwandte Themen

Gesicht

Mit welchen Schmerzen habe ich nach einer Nasenkorrektur zu rechnen?

Interessante Fakten zur Hyaluronsäure
Gesicht

Fakten zu Hyaluron

Welche Nebenwirkungen kann Botox haben
Gesicht

Welche Nebenwirkungen kann Botox haben?

Gesicht

Was muss man nach Botox-Behandlungen beachten?

Welches Hyaluron ist das beste für die Lippen
Gesicht

Welches Hyaluron ist das beste für die Lippen?

Gesicht

Wirkt Hyaluron bei Augenringen?

Risiken bei der Nasenkorrektur
Gesicht

Welche Risiken können bei einer Nasenkorrektur auftreten?

Gesicht

Wie verläuft eine Nasenkorrektur?

Newsletter Anmeldung