0211 - 55 02 87 80

Gesicht Welche Komplikationen können bei einem Facelift entstehen?

Die Risiken einer Facelift-Operation sind als gering einzustufen. Dennoch ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass es zum Beispiel das Risiko einer Nachblutung gibt. Dies ist der Grund, warum wir die Patienten über Nacht bei uns beobachten. Ein weiteres Risiko sind mögliche Durchblutungsstörungen der Haut. Da dieses bei Rauchern erhöht ist, weisen wir hier eindringlich im Vorfeld auf eine Nikotinkarenz hin.
Das seltenste und geringste Risiko ist eine Verletzung der Nerven, da das Facelift heutzutage in einer Zone durchgeführt wird, in der es für gewöhnlich nicht zu Nervenverletzungen kommen kann.

Passend zum Thema

Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter:

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Verwandte Themen

Was ist der Unterschied zwischen einem Facelift und einem Mini-Facelift?
Gesicht

Was ist der Unterschied zwischen einem Facelift und einem Mini-Facelift?

Was ist vor und nach einem Facelift zu beachten?
Gesicht

Was ist vor und nach einem Facelift zu beachten?

Wie oft ist ein Facelift im Laufe eines Lebens möglich?
Gesicht

Wie oft ist ein Facelift im Laufe eines Lebens möglich?

Hat man starke Schmerzen nach einem Facelift?
Gesicht

Hat man starke Schmerzen nach einem Facelift?

Wie lange dauert ein Facelift?
Gesicht

Wie lange dauert ein Facelift?

Wie finde ich den richtigen Arzt bzw. die richtige Klinik?
Gesicht

Facelift – Wie finde ich den richtigen Arzt bzw. die richtige Klinik?

Welche Vorteile bietet ein Facelift?
Gesicht

Welche Vorteile bietet ein Facelift?

Wie lange hält das Ergebnis eines Facelifts an?
Gesicht

Wie lange hält das Ergebnis eines Facelifts an?

Newsletter Anmeldung