Persönliche Beratung: 0211 73162577-0

Zum Blog
Dr. med. Holger Hofheinz
Allgemeine Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
Form und Funktion
Video zum Thema Video zum Thema 3D Planung 3D Planung

Nasenkorrektur

Eine Nasenkorrektur nach Ihren Wünschen in Düsseldorf

Eine Korrektur der Nase kann entweder aus ästhetischen oder aus funktionellen Gründen erfolgen, oder eine Kombination aus beidem sein. Am häufigsten gilt es, die Größe der Nase zu reduzieren oder einen Höcker auf dem Nasenrücken zu beseitigen. Auch Größe und Form der Nasenspitze spielen eine wichtige Rolle. Genauso wichtig wie die Erfahrung und das operative Geschick des Operateurs ist jedoch schon im Vorfeld das persönliche Beratungsgespräch. Deshalb werden die Vorstellungen und Wünsche des Patienten ausführlich besprochen.

Nasenkorrektur mit 3D-Planung und Simulation

Nasenkorrektur DüsseldorfEine Besonderheit an unserer Klinik ist das weltweit modernste computergestützte 3D-Kamerasystem VECTRA XT. Neben einer genauen Analyse der anatomischen Ausgangslage bietet diese Technik erstmals auch die Möglichkeit einer realistischen dreidimensionalen Simulation des Ergebnisses. Somit erhält der Chirurg noch mehr Informationen bezüglich der Wünsche des Patienten und dieser selbst mehr Sicherheit für seine Entscheidung.

Was passiert bei einer Nasenkorrektur?

Nasenkorrektur in DüsseldorfIn der Regel werden die erforderlichen Veränderungen am Knochen- und Knorpelgerüst über unsichtbare Schnitte im Inneren der Nase durchgeführt. Dabei handelt es sich meist um die Abtragung und/oder Verlagerung von Knorpel- und Knochenanteilen. Dagegen ist bei ausgedehnteren Veränderungen ein feiner, unscheinbarer Schnitt am Nasensteg sinnvoll. Hilfreich ist dieser direkte Zugang immer dann, wenn besondere Anpassungen im Nasenspitzenbereich erforderlich sind.

So läuft eine Nasen OP ab

Nasen OP DüsseldorfDie OP dauert zwischen 60 und 90 Minuten und erfolgt in der Regel in Vollnarkose. Dank modernster Narkosemittel schließt sich eine sanfte Aufwachphase an. Schließlich bleibt der Patient nach dem Eingriff eine Nacht zur Überwachung in der Klinik. Anschließend erhalten alle Patienten die mobile Telefonnummer des Operateurs, der somit rund um die Uhr erreichbar ist. Für 1 bis 2 Wochen ist das Tragen einer hautfarbenen Kunststoffschiene notwendig. Die Abschlusskontrolle erfolgt nach 12 Wochen.

Alles zur Nasenkorrektur auf einen Blick

OP-Dauer: 60-90 min.
Narkose: Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Aufenthalt: ambulant oder 1 Nacht
Schonzeit: 1-2 Wochen

Lesen Sie zum Thema Nasenkorrektur den Experten-Beitrag von Dr. Hofheinz auf Jameda.

Jetzt anfragen
Online Termin vereinbaren! 0211946286570

Expressformular