Persönliche Beratung: 0211 73162577-0

Zum Blog
Dr. med. Holger Hofheinz
Allgemeine Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda

3D-Planung und Simulation

Die Klinik am Rhein gehört zu den ersten Kliniken Deutschlands, die über das weltweit modernste 3D-Kamerasystem, die VECTRA XT von Canfield, verfügen. Diese Kamera wird sowohl die Beratung als auch die Planung innerhalb der Plastischen Chirurgie in den kommenden Jahren entscheidend beeinflussen.

bild1Der Chirurg kann den Eingriff nun viel exakter planen und vorbestehende Besonderheiten noch besser berücksichtigen. So zeigt uns das Computersystem millimetergenaue Messergebnisse, Asymmetrien und Volumenunterschiede auf. Darüber hinaus gibt es auch Hinweise auf besondere Pigment- und Gefäßsituationen der Haut. Neben den klassischen Brust-, Körper- und Gesichtsoperationen wird die 3D-Technik auch für die 3D-Planung von nichtoperativen Maßnahme wie Falten– und Volumenbehandlungen im Gesicht eingesetzt.

bild4Zusätzlich zur verbesserten Analyse der Ausgangslage haben die Patienten nun erstmals die Möglichkeit, vor einem Eingriff eine realistische dreidimensionale Simulation des gewünschten Ergebnisses am eigenen Körper zu erleben. So sind z.B. für die Brustvergrößerung die Produktkataloge der führenden Brustimplantathersteller und für die Nasenkorrekturen die gängigen Operationsschritte hinterlegt. Auf Knopfdruck können wir dann die geplante Veränderung aufzeigen und diese wichtigen Informationen in den präoperativen Entscheidungsprozess einfließen lassen.

Jetzt anfragen
Online Termin vereinbaren! 0211946286570

Expressformular