0211 - 55 02 87 80

Gesicht Oberlidstraffung und Unterlidstraffung in einer OP – Geht das?

Die Ober- und Unterlidstraffung lässt sich sehr gut kombinieren, wenn entsprechende Befunde an beiden Stellen vorliegen. Für den Patienten ergeben sich mehrere Vorteile: Die Erholungsphase wird einmal erspart und auch die Kosten reduzieren sich, da man viele Dinge in einer Sitzung kombinieren kann. Die Dauer des Eingriffes liegt bei ungefähr eineinhalb Stunden und setzt sich zusammen aus ca. 30 Minuten für die Oberlidkorrektur und einer Stunde für die Unterlidkorrektur.

Passend zum Thema

Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter:

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Verwandte Themen

Gesicht

Mit welchen Schmerzen habe ich nach einer Nasenkorrektur zu rechnen?

Interessante Fakten zur Hyaluronsäure
Gesicht

Fakten zu Hyaluron

Welche Nebenwirkungen kann Botox haben
Gesicht

Welche Nebenwirkungen kann Botox haben?

Gesicht

Was muss man nach Botox-Behandlungen beachten?

Welches Hyaluron ist das beste für die Lippen
Gesicht

Welches Hyaluron ist das beste für die Lippen?

Gesicht

Wirkt Hyaluron bei Augenringen?

Risiken bei der Nasenkorrektur
Gesicht

Welche Risiken können bei einer Nasenkorrektur auftreten?

Gesicht

Wie verläuft eine Nasenkorrektur?

Newsletter Anmeldung