0211 - 55 02 87 80

Gesicht Oberlidstraffung – Mit wieviel Schonzeit muss ich rechnen?

Nach der Lidstraffung sollte man wissen, dass die ersten zwei Tage sinnvollerweise zur Schonung eingeplant werden müssen. Hier macht es auch Sinn, zu kühlen. Ab dem dritten Tag beginnt dann der Abschwellprozess und nach ungefähr einer Woche ist ein Zustand erreicht, bei dem wir das Narbenmaterial bereits entfernen und die Patienten für Außenstehende schon wieder normal aussehen. Einige Patienten empfinden es zu dieser Zeit noch so, dass sie ein bisschen „verweint aussehen“. Das liegt an einem Lymphstau um das Auge herum, der etwa 2-3 weitere Wochen benötigt, bis er komplett verschwunden ist.

Passend zum Thema

Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter:

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Verwandte Themen

Gesicht

Mit welchen Schmerzen habe ich nach einer Nasenkorrektur zu rechnen?

Interessante Fakten zur Hyaluronsäure
Gesicht

Fakten zu Hyaluron

Welche Nebenwirkungen kann Botox haben
Gesicht

Welche Nebenwirkungen kann Botox haben?

Gesicht

Was muss man nach Botox-Behandlungen beachten?

Welches Hyaluron ist das beste für die Lippen
Gesicht

Welches Hyaluron ist das beste für die Lippen?

Gesicht

Wirkt Hyaluron bei Augenringen?

Risiken bei der Nasenkorrektur
Gesicht

Welche Risiken können bei einer Nasenkorrektur auftreten?

Gesicht

Wie verläuft eine Nasenkorrektur?

Newsletter Anmeldung