0211 - 55 02 87 80

Körper Wie verläuft eine Oberarmstraffung?

Die Oberarmstraffung beginnt bereits im Vorfeld bei der Planung, das heißt der wichtigste Schritt ist letztendlich schon die Einzeichnung vor der Operation, das erfolgt im Stehen. Während der Operation wird häufig etwas Fett mit abgesaugt, um die Konturen noch etwas präziser zu machen vom Oberarm. Dann wird die Haut entfernt und zusammengenäht. Anschließend kommen Pflaster drauf und ein Verband – damit ist die Operation schon erfolgt. Die Dauer beträgt ca. eine Stunde.

Passend zum Thema

Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter:

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Verwandte Themen

Körper

Welche Schmerzen erwarten mich nach einer Oberarmstraffung?

Körper

Worauf muss man nach einer Oberarmstraffung achten?

Körper

Wie lange ist die Ausfallzeit nach einer Oberarmstraffung?

Körper

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Oberarmstraffung?

Die Risiken einer Oberarmstraffung
Körper

Welche Risiken birgt eine operative Oberarmstraffung?

Körper

Welche Kosten erwarten mich bei einer Oberarmstraffung?

Körper

Welche Risiken gibt es bei einer Bauchdeckenstraffung?

Körper

Wann ist das endgültige Ergebnis einer Bauchdeckenstraffung sichtbar?

Newsletter Anmeldung