0211 - 55 02 87 80

Die feminine Brust hat einerseits einen wesentlichen Stellenwert bei der körperlichen Silhouette, sie ist andererseits äußerst eng an das intime Erleben gebunden und somit auch an das individuelle Selbstwertgefühl der jeweiligen Frau. Die Klinik am Rhein ist spezialisiert auf die Brust OP in Düsseldorf.

Dr. med. Holger Hofheinz
Fachärzte für Allgemeinchirurgie
in Düsseldorf auf jameda
OP-Dauer 1-1,5 STUNDEN
Narkose VOLLNARKOSE
Aufenthalt 1 NACHT
Schonzeit 1-2 WOCHEN

Wann wird eine Brust OP durchgeführt?

Sind die Brüste zu klein, können dadurch wesentliche Probleme innerhalb der Beziehung und ihrer Intimität sowie geringes Selbstbewusstsein entstehen. Sie sind meistens hormonell beziehungsweise genetisch bedingt. Erschlaffte Brüste hingegen können die Folge von Reduktionskuren, Schwangerschaften oder auch zunehmenden Alters sein. In diesen beiden Fällen sowie bei Asymmetrien kann eine Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) die optimale Lösung sein.

Besteht eine ‘Anisomastie’ (angeborene deutliche Asymmetrie), kann die Brust OP eine optimale Angleichung mittels Brustverkleinerung oder -vergrößerung erwirken. Die ‘Schlauchbrust’ (tubuläre Brust) ist eine Deformität, welche sich als schlauchartige Formung zeigt. Mithilfe einer Brustvergrößerung lässt sich hieraus eine wohlgeformte, runde Brust formen. In speziellen Fällen können die Kosten dieser Brust OP Düsseldorf von der Krankenkasse übernommen werden.

Bei einer ‘Mammaptose’ oder ‘Mastoptose’ handelt es sich um eine Brusterschlaffung, welche meistens altersbedingt oder das Ergebnis radikaler Gewichtsreduktionen ist. Je nach Schweregrad kann in diesen Fällen eine Brustvergrößerung oder -straffung den Brüsten zu einer idealen Form verhelfen. Selbst bei einer ‘Mammainvolution’ (Brustschrumpfung), welche durch Schrumpfen der Brustdrüsen eintritt, ist es mithilfe einer Brust OP Düsseldorf möglich, den entstandenen Hautüberschuss durch eine Straffung oder Vergrößerung der Brust zu beheben.

Mithilfe einer Brust OP, in deren Verlauf die feminine Silhouette mittels eines Silikonkissens erneuert wird, kann ein angenehmes Körpergefühl wieder hergestellt beziehungsweise verbessert werden. Die Brust OP Düsseldorf sollte jedoch erst erfolgen, wenn einerseits das Wunschgewicht erreicht wurde und andererseits die Brust komplett ausgeformt ist. Ist dies nicht der Fall, können Veränderungen innerhalb der idealen Proportionen auftreten und eine entsprechende Unzufriedenheit nach sich ziehen.

Wie läuft eine Brust OP ab?

Das Implantat zur Vergrößerung der Brust wird bei der Brust OP auf eine der folgenden Wege eingesetzt:

  • Brustumschlagfalte – das ausgewählte Implantat wird mittels eines Schnittes an der unteren Brustfalte eingesetzt
  • Brustwarzenhof – der benötigte Schnitt wird an der Hautgrenze des dunklen Hofes in Richtung der hellen Haut geführt
  • Achselhöhle – das jeweilige Implantat wird durch einen Achselhöhlenschnitt eingebracht

Sind die Brüste dagegen zu groß, können neben der ästhetischen Unzufriedenheit auch schwerwiegende medizinische Probleme auftreten. Übermäßig große Brüste führen oftmals kurz-/langfristig zu Haltungsschäden sowie auch massiven Rückenbeschwerden. Bei einer Brust OP Düsseldorf können große Brüste den Proportionen des restlichen Körpers angepasst werden. Besteht eine dringende medizinische Notwendigkeit, werden die Kosten der Brust OP eventuell teilweise oder sogar ganz von der jeweiligen Krankenkasse übernommen.

Brust OP beim Mann

Männer können jedoch ebenso von Problemen mit ihrer Brust betroffen sein. Während die ‘Gynäkomastie’ (Vergrößerung der männlichen Brustdrüse) innerhalb der Pubertät eine natürliche körperliche Reaktion ist, welche sich normalerweise eigenständig zurückbildet, leiden etliche Männer unter einer weiblichen ‘Männerbrust’. Mittels einer Brust OP Düsseldorf können selbst ausgeprägte Gynäkomastien wesentlich verbessert werden.

Bei einer Gynäkomastie vergrößert sich die maskuline Brustdrüse und ähnelt mit der Zeit einer femininen Brust. Meistens tritt diese unangenehme Veränderung beidseitig auf, in Ausnahmefällen kann sie sich jedoch auch einseitig zeigen. Die Ursachen liegen dabei oftmals im Unklaren. Veränderte Leberfunktionen sowie die Verabreichung östrogenhaltiger Arzneimittel stehen beispielsweise im Verdacht, das Gleichgewicht der weiblichen und männlichen im jeweiligen Körper zu stören. In sehr einzelnen Fällen kann sogar ein Tumor für eine Gynäkomastie verantwortlich sein. Vor einer Brust OP Düsseldorf sollte gravierendes Übergewicht mittels sportlicher/diätetischer Maßnahmen reduziert werden, da auf diese Weise die Gynäkomastie bereits um ein gewisses Maß verringert werden kann.

FAQ Häufig gestellte Fragen zum Thema Brust

Schönheit + Das könnte Sie auch interessieren

Das richtige Verhalten nach der Brustvergrößerung

08.04.2019

Verhalten nach einer Brustvergrößerung – Worauf muss ich achten?

Die Klinik am Rhein in Düsseldorf erläutert Ihnen im Folgenden, was Sie nach einer Brustvergrößerung beachten sollten und welche Nachsorge die richtige ist.

Gründe für die Brustverkleinerung

20.03.2019

Wenn die Brust zur Last wird – Gründe für eine Brustverkleinerung

Ist die natürliche Brustanlage so groß, dass dadurch Beschwerden entstehen, kann auch eine operative Brustverkleinerung sinnvoll sein. Die Gründe können dabei ganz unterschiedlich sein.

Beratung Implantatpass

04.12.2018

Der Implantatpass als wichtiges Dokument

Aktuell ist die Sicherheit von Implantaten wieder in das öffentliche Interesse gerückt. Ein einfacher Punkt, den Patienten wissen sollten, ist darauf zu achten, einen Implantatpass nach einer Operation zu erhalten.

Newsletter Anmeldung