0211 - 55 02 87 80

Schönheit+ Methoden zur Hautverjüngung – Gesichtsanalyse mit Visia-Scan

Ein ebenmäßiges und jugendliches Hautbild ist für viele Männer und Frauen auch mit zunehmendem Alter ein großer Wunsch. Denn heutzutage sind immer mehr Menschen auch im mittleren oder sogar hohen Alter aktiv und fühlen sich jung – das äußere Erscheinungsbild soll sich dem gefühlten Alter annähern. Dabei gibt es verschiedene Methoden und minimalinvasive Behandlungen, die dies ermöglichen. Wie das Alter der Haut ideal analysiert und die optimale Methode der Hautverjüngung ermittelt werden kann, erläutern wir im Folgenden.

Hautanalyse Visia-Scan – Klinik am Rhein

Hautanalyse mit Visia-Scan von Canfield

Die Haut ist von Mensch zu Mensch verschieden, ihre Hautveränderungen bilden sich ganz individuell aus. So gibt es keine universelle Methode der Hautverjüngung. Um die Haut der Patienten genau zu analysieren und die individuell am besten geeignete Behandlung zu ermitteln, bietet die Visia Kamera von Canfield eine exakte und eindeutige Messung.

Das Gesicht wird in drei Positionen durch die innovative Technik gescannt. Die Analyse stellt detailliert die Hautcharakteristika dar. Dazu gehören Pigment- oder Altersflecken, Unebenheiten, Falten, Poren und intradermale Ablagerungen sowie UV-Flecken. Außerdem kann das wahre Hautalter ermittelt und die mögliche Hautverjüngung durch die Software simuliert werden. Durch die Hautanalyse mit der Visa-Kamera ist die Messung jedes Details möglich, und das in Minutenschnelle. Gemeinsam mit dem durchführenden Facharzt der Analyse mit Visia-Scan können individuell auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmte Maßnahmen zur Hautverjüngung gewählt werden.

Die verschiedenen Methoden der Hautverjüngung

Je nach Ergebnis der Hautanalyse gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Behandlungen zur Gesichtsverjüngung durchzuführen.

Möglich wäre zum einen die reichhaltige Pflege mit Hyaluron-Cremes. Besonders effektiv ist hier die eigens zusammengestellte Formel von Dr. Holger Hofheinz unserer Klinik am Rhein für seine Hyaluron Boost pro facial day care Gesichtspflege. Durch den Hyaluron-Boost, den die Haut erfährt, können erste Anzeichen der Hautalterung wie Linien und Falten vermindert werden. Neben pflegenden Produkten zur täglichen eigenen Anwendung können auch ein medizinisches Needling oder Dermabrasionen einen Verjüngungs-Effekt erzielen. Dadurch wird die Kollagen-Produktion der Haut angeregt, die Haut wirkt straffer und glatter.

Bei fortgeschrittenem Alter können minimalinvasive Behandlungen und Injektionen mit Botox (Botulinumtoxin A) oder Hyaluronsäure Mimik-Falten deutlich minimieren oder den Konturen mehr Volumen geben.

Möchten auch Sie Ihrer Haut wieder mehr Jugendlichkeit verleihen? In unserer Klinik am Rhein in Düsseldorf beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch zu der Analyse mit Visia-Scan sowie zu den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Beratungsgespräch vereinbaren

Ansprechpartner

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten Ihrer ästhetisch-plastischen Behandlung in unserer Düsseldorfer Klinik.

Zurück zu den Beiträgen

Schönheit + Das könnte Sie auch interessieren

Hautstraffung am Po | Klinik am Rhein

31.07.2020

Schlaffe Haut am Po – Ursachen, Gegenmaßnahmen und Behandlung

Ein runder, schöner Po wirkt attraktiv und strahlt Weiblichkeit aus. Er sollte jedoch gute Proportionen aufweisen und straff sein. Ein schlaffes Gesäß zählt als Schönheitsmakel, eine besonders ausgeprägte Unzufriedenheit mit der Form des eigenen Pos kann sogar zur seelischen Qual werden.

Klinik am Rhein Außenansicht

16.03.2020

Wichtige Mitteilung – miraDry® Live-Behandlung wird bis auf weiteres verschoben

In Anbetracht der derzeitigen Lage sehen wir es als unumgänglich an, die geplante miraDry® Live-Behandlung, ursprünglich vorgesehen für den 25. März, bis auf weiteres zu verschieben.

Nie mehr schwitzen – mit miraDry in Düsseldorf

30.01.2020

Schweißdrüsenbehandlung ohne OP: miraDry® – jetzt auch in der Klinik am Rhein

Jetzt neu in der Klinik am Rhein: die Schweißdrüsenbehandlung mit miraDry®. Erfahren Sie hier alles zur nicht-operativen Behandlung!

Newsletter Anmeldung