0211 - 55 02 87 80

Das Kürzel MAK steht für den Mamillen-Areolen-Komplex. Damit bezeichnet der Mediziner die Kombination aus der Brustwarze und den sie umgebenden Warzenhof. Die eigentliche Brustwarze wird in der Medizin Mamille genannt, was sich vom lateinischen Wort "mamma" für die weibliche Brust ableitet. Die Brustwarze ist die Stelle, an welcher die von den Milchdrüsen produzierte Muttermilch austritt. Die Bezeichnung Areole oder Aroela wird für den Warzenhof verwendet, der beim Menschen genau wie die Brustwarze selbst intensiv pigmentiert ist.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Brustwarzenkorrektur

Glossar Übersicht

Unser Glossar bietet zu allen branchentypischen Fachwörtern die passende Erklärung.

Zurück zum Glossar

Newsletter Anmeldung