Persönliche Beratung: 0211 73162577-0

Zum Blog
Dr. med. Holger Hofheinz
Allgemeine Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
Gewinn an Lebensqualität

Intimchirurgie

Intimchirurgie Düsseldorf – Einleitung

Genetische Disposition, aber auch die Folgen von Schwangerschaften oder Gewichtsabnahme können im Genitalbereich der Frau in einigen Fällen starke Veränderungen hervorrufen. Meist handelt es sich um eine übergroße Anlage der inneren Schamlippen (Labien). In Ausnahmefällen können aber auch zusätzlich die äußeren Labien betroffen sein. Die Folge kann eine erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität sein.

Intimchirurgie Düsseldorf – OP-Technik

bild1Vor der Operation wird mit der Patientin anhand von Skizzen das geplante Ergebnis genau besprochen. Der Eingriff erfordert eine genaue Kenntnis der Anatomie und eine gewebeschonende Vorgehensweise. Beachtet werden muss, dass die Labien als erkennbare Struktur erhalten bleiben und vor allem im Bereich des Klitorisdaches ihre Schutzfunktion beibehalten. Nach entsprechender Markierung erfolgt die vorsichtige Abtragung des Gewebeüberschusses. Eine akkurate Blutstillung ist in dem sehr gut durchbluteten Gewebe unerlässlich. Der Wundverschluss wird mit
selbstauflösbarem Nahtmaterial durchgeführt

Intimchirurgie Düsseldorf – Ablauf

Intimchirurgie DüsseldorfDer ambulante Eingriff dauert etwa 45 Minuten und erfolgt in der Regel im Dämmerschlaf. Nach der OP wird eine desinfizierende Salbe aufgetragen. In den ersten Tagen sollten lange Gehstrecken vermieden werden und gelegentliche Sitzbäder erfolgen. Dank des sogenannten Übergangsepithels in diesem Bereich heilen die Wunden ohne sichtbare Narben ab.

Intimchirurgie Düsseldorf – Auf einen Blick

OP-Dauer: 45 min.
Narkose: Dämmerschlaf
Aufenthalt: ambulant
Schonzeit: 3-4 Tage

Jetzt anfragen
Online Termin vereinbaren! 0211946286570

Expressformular